Schulfahrten

Schulfahrten

Planung und Antragsstellung

Schulfahrten sind nicht mehr budgetiert. Es erfolgt vorab eine Abstimmung der Finanzierung mit dem Schulamt (Finanzierungsvorbehalt). Die Leiter der Schulfahrt bzw. -Wanderung reichen bis zum 30.9.2020  die Anlage 8 des Schulfahrtenerlasses als Word-Dokument ein.

Der Schulleiter erstellt auf dieser Grundlage den Gesamtkatalog der Schule (Anlage 9) zur Vorlage im Schulamt. Dieser Gesamtkatalog ist bis zum 15.11. im Schulamt einzureichen. Vorbehaltlich der Genehmigung des Gesamtplanes durch das Schulamt können ab 01.01. die Verträge dem Schulleiter zur Unterschrift eingereicht werden.

Achtung
Das Land MV übernimmt ab 1.1.2021 keine Stornierungskosten mehr.
Deshalb müssen die Verträge so gestaltet werden, dass auch bei kurzfristigen Absagen die Stornierungskosten entfallen oder sehr gering ausfallen. Die Eltern müssen in Anlage 3 unterschreiben, dass sie die Stornierungskosten übernehmen.

Anlagen

– Anlage 1:  Übertragung der elterlichen Fürsorge und Aufsicht
– Anlage 2:  Krankenversicherung
– Anlage 3:  Freizeitgestaltung, Kostenübernahme, Ausfallkostenübernahme
– Anlage 4:  Teilnahmebestätigung
– Anlage 5:  Beförderung mit privaten Pkw’s (Eltern)
– Anlage 6:  Beförderung mit privaten Pkw’s (Lehrer)
– Anlage 7:  Merkliste/Checkliste für Lehrer
– Anlage 8:  Aufnahme der Schulwanderung oder ~fahrt in den Schulfahrtenplan
– Anlage 9:  Gesamtplan der Schule (erstellt der Schulleiter), Excel-Vorlage Gesamtplan der Schule
– Anlage 10: Einverständniserklärung für sportliche Aktivitäten (Eltern)
– Anlage 11: Einverständniserklärung für sportliche Aktivitäten (Volljährige)
– Anlage 12: Genehmigung einer Studien- bzw. Schülergruppenfahrt (Klasse 11 und Sprachreisen)
– Anlage 13: Formular für die Beantragung von Begleitpersonen
– Anlage 14: Formular zur Abrechnung der Kosten für Begleitpersonen

Schulinterne Regelungen

Auf Beschluss der Schulkonferenz (Schulinterne Richtlinien; Stand 2018) finden
Schulfahrten in den Jahrgangsstufen 9 und 11 statt:

– Kl. 7: Teilnahme an Tagen Ethischer Orientierung
– Kl. 9: Ziele in der Bundesrepublik (200 € – 350 €)
– Kl.11: Ziele in der Bundesrepublik und im benachbarten Ausland (300 € bis 400 €)

Sprachreisen: 
– Lund, Paris, London (bis 400 €)
– Rom (Altsprachenprofil)
– USA (Sonderregelungen)